Mobile Radioaktivitätsmessungen

Mobiles Labor

Umweltmessungen

Durch unser mobiles Labor ist es möglich, hochsensible Messungen Vorort durchzuführen. Dadurch werden einsatzorientierte Mess- und Analyseprozeduren für Screening, Search & Finding, Identifizierung und Quantifizierung von radioaktiven Quellen bereitgestellt.

Bei einem Einsatz (Suchen von „verlorenen“ Quellen) ist der kritischste Faktor die Zeit, die benötigt wird, um eine Quelle zu lokalisieren, denn diese schlägt sich direkt in der Strahlenbelastung der Arbeiter oder gegebenenfalls der Bevölkerung nieder.

Hinsichtlich eines möglichen Großschadensereignisses können aufgrund unterschiedlicher Messdaten für die Einsatzkräfte bzw. die Bevölkerung resultierende Maßnahmen beschlossen werden.

Zusätzlich werden Ausbildungen zum Gefahrgutlenker bei uns im Hause
(-> Strahlenschutzakademie) durchgeführt.

Equipment

Für Auswertungen von Wischtestst und die Aktivität von Luft-, Boden- und Wasserproben stehen ein portabler Flüssigszintillationszähler, ein Germaniumdetektor, ein Alpha-Beta-Desktop-Counter und ein

Neutronendetektor für Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronen-Messungen und umfangreiches Probennahmeequipment zur Verfügung.