Gefahrgut Transport gem. ADR

Seibersdorf Academy

Ausbildung für Gefahrgutlenker und Gefahrgutbeauftragte gemäß ADR

Für das Lenken von Beförderungseinheiten (z. B. Werkstoffprüfer etc.) mit gefährlichen Gütern der Klasse 7 (radioaktive Stoffe) benötigen Sie die Ausbildung gemäß ADR.

ADR = Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route (Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße)

Mehrzweckkurs alle Klassen gem. ADR (Kl. 1-9+Tank)

Der Basiskurs in Kombination mit dem Aufbaukurs der Klassen 1+7 sowie Tank berechtigt zur Beförderung gefährlicher Güter der ADR Klassen 1 bis 9 inklusive des Transports in Tankfahrzeugen.

>> Kursdetails Mehrzweckkurs

Auffrischung ADR (alle Klassen & Tank)

Auffrischungskurs Gefahrgutlenker/in gem. ADR (alle Klassen und Tank). Alle Gefahrgutlenker/innen haben laut ADR innerhalb von 5 Jahren zur Verlängerung der Gültigkeitsdauer an einer Auffrischungsschulung teilzunehmen.

>> Kursdetails Auffrischung ADR

Für die Ausbildung zum Gefahrgutbeauftragten wenden Sie sich bitte an unseren Kooperationspartner TÜV Austria Akademie, welche ebenfalls nach ISO 29990 zertifziert sind.