NFC - Near Field Communication

Entwicklung intelligenter Transponder für NFC Anwendungen

Near Field Communication (NFC) ist ein neuer Kurzstrecken-Funkstandard, der in naher Zukunft in den meisten Smart Phones implementiert sein wird. NFC ermöglicht sowohl eine Punkt zu Punkt Datenübertragung zwischen zwei NFC-tauglichen Smart Phones über eine Übertragungsdistanz von bis zu 2-5 cm, als auch einen Datenaustausch zwischen Smart Phone und passiven kostengünstigen Transpondern, wie sie seit längerem von der 13,56 MHz RFID Technologie bekannt sind.  

Neben dem bargeldlosen Zahlungsverkehr, der aus Sicherheitsgründen hauptsächlich auf einer Punkt-zu-Punkt Kommunikation zwischen zwei NFC-Endgeräten basiert, bietet NFC eine Vielzahl anderer Anwendungsmöglichkeiten, die sich die extrem einfache und intuitive Handhabung von NFC zunutze machen.

Es muss lediglich das Smart Phone in die Nähe eines Transponders gebracht werden und die Kommunikation wird vollautomatisch gestartet, ohne die Notwendigkeit eines (mitunter komplizierten) manuellen Verbindungsaufbaus.

Wir konzentireren uns auf die Entwicklung von intelligenten NFC-Transpondern, um damit neue Marktsegmente für NFC-Anwendungen zu erschließen.

Intelligente Transponder für Werbung und Marketing

Intelligente Transponders für einfache Messanwendungen

"Best Research Track" Award & "Best in Show" Award
bei der WIMA 2013 Monaco.

Intelligente Transponders für Anwendungen im Gesundheitswesen und Ambient Assisted Living (AAL)