QM-Systeme

Chemische Analytik

Geräteausstattung der Labors

Die Tätigkeitsgebiete des Geschäftsfeldes Chemische Analytik setzen beste und modernste Geräteausstattung voraus. So stehen folgende Analysentechniken zur Verfügung.

  • LC/MS
    (Flüssigchromatographie mit massenspektrometrischer Detektion)
     
  • LC/MS/MS
    (Flüssigchromatographie mit Tandem-massenspektrometrischer Detektion)
     
  • HPLC mit DAD
    (Hochleistungs-Flüssigchromatographie mit Dioden-Array-Detektor)
     
  • Hochauflösende Massenspektrometrie
    (Q-Exactive) zur Identifizierung von Proteinen und Peptiden
     
  • MALDI/TOF/TOF
    (Matrix Assisted Laser Desorption Ionisation mit Tandem-Flugzeitmassenspektrometrie)
     
  • GC/MS
    (Gaschromatographie mit massenspektrometrischer Detektion)
     
  • GC/MS/MS
    (Gaschromatographie mit Tandem-massenspektrometrischer Detektion)
     
  • GC/IRMS
    (Gaschromatographie mit Isotopenverhältnis-Massenspektrometrie)
     
  • GC/FID
    (Gaschromatographie mit Flammenionisationsdetektor)
     
  • Gelelektrophorese mit verschiedenen Detektionsarten
     
  • Head-Space GC/MS
    (Dampfraumanalytik)
     
  • ICP/MS
    (Induktiv gekoppeltes Plasma mit massenspektrometrischer Detektion)
     
  • ICP/AES
    (Induktiv gekoppeltes Plasma/Atomemissionsspektroskopie)
     
  • Kaltdampf-AAS
    (Atomabsorption)
     
  • IC
    (Ionenchromatographie mit Leitfähigkeitsdetektor)
     
  • AOX/POX/EOX-Analysator
     
  • TOC-Analysator
     
  • Photometer
     
  • Potentiometrische Verfahren