Interventionsausbildung

Seibersdorf Academy

Strahlenschutz Basisausbildung


Kursbeschreibung

Dieses Modul ist der Einstieg in das Ausbildungssystem für Einsatzkräfte wie Polizei, Feuerwehr und Rettungsorganisatoren, Angehörige von Militär, Sicherheitsfirmen sowie Personen aus dem Bereich der Unfallbekämpfung. Dabei werden den Teilnehmer/innen die Grundlagen der Radioaktivität, des Strahlenschutzes und organisationsspezifischer einsatztaktischer Maßnahmen vermittelt. Die Lehrinhalte sind in Anlehnung an die Interventionsverordnung (IntV) und ÖNORM S5207 gestaltet.

Kursinhalt

  • Einfache strahlenphysikalische Grundlagen
  • Strahlenexposition und Strahlenschutz
  • Biologische Wirkung ionisierender Strahlen, Strahlenschäden
  • Messtechnik, Gerätekunde und Einsatzzwecke
  • Personendosimetrie, Ortsdosis, Grenzwerte
  • Maßnahmen der ersten Hilfe bei einer Intervention
  • Kennzeichnung von radioaktiven Stoffen und deren Verpackung einschließlich Transportkennzeichnungen
  • Einsatztaktik, Einsatzgrundsätze
  • Praktische Übungen
     

>> Kursdetails Interventionsausbildung - Basisausbildung