Interventionsausbildung

Seibersdorf Academy

Basisausbildung Dekon inkl. Leistungsbewerb Dekon Bronze

Kursbeschreibung

Für Einsatzkräfte ist der Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen von besonderer Bedeutung. Bei einem Unfall mit Freisetzung radioaktiver Stoffe (z. B. in einem Kernkraftwerk, aber auch in Labors) oder bei einem Anschlag mit einer „Dirty Bomb“ können Dekontaminationsmaßnahmen an Personen oder Gegenständen erforderlich sein. Bei diesem Kurs wird unter realistischen Bedingungen mit offenen radioaktiven Stoffen gearbeitet.

Kursinhalt

  • Messtechnik für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
  • Dekontaminationsverfahren und Dekontaminationsgeräte
  • Dekontaminationsmittel
  • Personendekontamination
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Dekonstraßen und bauliche Einrichtungen
  • Entsorgung und Nachfolgedekon
  • Eigenschaften der Kontamination
  • Rechtliche Grundlagen und Grenzwerte
  • Erste Hilfe im Kontaminationsfall
     

>> Kursdetails: Basis Dekon inkl. Leistungsbewerb Dekon Bronze