Interventionsausbildung

Seibersdorf Academy

Strahlenschutz Aufbauausbildung I inkl. Leistungsbewerb Bronze

Kursbeschreibung

Das Lehrziel der Aufbauausbildung I ist die Vermittlung von erweiterten theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten für die Tätigkeit als Interventionspersonal. Nach erfolgter Aufbauausbildung I (lt. IntV) kann als Abschluss das Strahlenschutzleistungsabzeichen in Bronze abgelegt werden.
In diesem Modul werden die fachlichen Grundvoraussetzungen vermittelt, welche beim Einsatz im Zusammenhang mit radioaktiven Stoffen erforderlich sind. Mit dem positiven Abschluss dieses Kursteiles sind die Absolventen in der Lage, die Aufgaben des Strahlenspürens auszuführen.

Kursinhalt

  • Vertiefung der Strahlenphysik
  • Strahlenexposition und Strahlenschutz
  • Einsatz der Messgeräte
  • Transport radioaktiver Stoffe
  • Wiederholung und Vertiefung der Einsatztaktik und der Einsatzgrundsätze
  • Dekontaminierung
  • Aufbau und Anwendung von künstlichen Strahlenquellen
  • Grundlagen der Probenahme
  • Rechtliche Vorschriften
  • Praktische Übungen
     

>> Kursdetails Interventionsausbildung inkl. Leistungsbewerb Bronze