PET-Diagnostik Alzheimer

PET-Diagnostik Alzheimer

In Österreich leiden bereits etwa 100.000 Menschen an einer dementiellen Erkrankung. Aufgrund der demographischen Entwicklung wird die Anzahl der Betroffenen bis zum Jahr 2050 auf etwa 230.000 Personen ansteigen. Dem Großteil dieser Demenzen liegt die Alzheimer-Krankheit zugrunde.

Tracer zur Alzheimer-Diagnostik

Das Geschäftsfeld Pharmaceuticals der Seibersdorf Labor GmbH stellt radioaktive Arzneimittel (Tracer) zur Diagnose der Alzheimer-Erkrankung mittels PET (Positronen-Emissions-Tomographie) bereit. Diese diagnostischen Werkzeuge ermöglichen es, mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Erkrankung an Alzheimer schon lange vor dem Auftreten der ersten Symptome vorherzusagen.

Seit vielen Jahren forscht die pharmazeutische Industrie an einer medikamentösen Therapie von Alzheimer. Mit den von Pharmaceuticals hergestellten Tracern, welche biochemische Prozesse im lebenden Organismus sichtbar machen, wird die Suche nach entsprechenden Medikamenten zur Therapie rascher voranschreiten.