Messgeräte & Anlagen

Ionisierende Strahlung und Radioaktivität

Portalmonitor YANTAR 2L

 

  • Messung radioaktiver Kontamination in Transportgütern (Züge, LKW)
  • Messvorgang startet automatisch
  • Datenauswertung über Kontrolleinheit
  • optischer und akustischer Alarmgeber
  • keine Bedienung erforderlich
     

Der Portalmonitor besteht aus zwei gegenüberliegenden wetterfesten Detektorsäulen. Die erfassten Daten werden per Kabel an eine Kontrolleinheit übermittelt. Der Messvorgang startet automatisch, sobald sich ein Fahrzeug im Messbereich befindet.

In der Kontrolleinheit erfolgt die Auswertung. Der Portalmonitor verfügt über  Alarmgeber (optisch und akustisch). Im Falle eines Alarms können die Daten gespeichert und auf einen PC übertragen werden.

Die Messung der Fahrzeuge und der Umgebungsstrahlung erfolgt vollautomatisch. Es ist keine Bedienung erforderlich (außer der Quittierung eines Alarmes).

Download

Mehr Details über den Portalmonitor und die technischen Spezifikationen finden Sie im

>> Produktblatt Yantar