EMV-Fachtagung 2018

16. EMV-Fachtagung

12. - 13. Juni 2018, Seibersdorf

Am 12. und 13. Juni 2018 findet die 16. EMV-Fachtagung in Seibersdorf statt. Aufgrund des großen Interesses in den letzten Jahren erneut als 2-tägige Veranstaltung. Die Seibersdorf Labor GmbH (Fachbereich EMV), die TU-Graz (Institut für Elektronik), sowie der OVE und das Austria Chapter der IEEE EMC Society organisieren diese Veranstaltung gemeinsam.


>> Call for Speakers (POSTER Einreichung)

 

 Wie im Jahr 2016 wird auch diesmal im Anschluss an unsere EMV-Fachtagung eine eigenständige NFC-Fachtagung veranstaltet.

Geboten wird ein vielfältiges Programm mit Beiträgen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung und Anwendung.

Begleitet wird die Fachtagung von einer großen Fach-Ausstellung sowie der Vorstellung bzw. Besichtigung des neuen EMV-Prüfzentrums Seibersdorf.

Platin-Sponsoren der EMV-Fachtagung

WÜRTH ELEKTRONIK Österreich GmbH
deg Messtechnik GmbH
Albatross Projects GmbH
AR Deutschland GmbH
UEI Universal Elektronik Import GmbH

Im Rahmen der EMV-Fachtagung gibt es Fachvorträge zu aktuellen Themen wie

  • EMV-gerechtes Geräte-, System- und IC-Design
  • EMV-Messtechnik und EMV-Bauelemente
  • EMV-Vorschriften und Normen

und eine Ausstellung, wo neue Technologien und Innovationen demonstriert werden.
 
Neben den praxisnahen Vorträgen zu aktuellen EMV-Themen geht es den Veranstaltern vor allem um die Förderung des informellen Meinungs- und Erfahrungsaustausches zwischen EMV-Experten, um die Begegnung mit Berufskollegen und das Knüpfen von Kontakten. Ergänzt wird die Fachtagung durch die Präsentation verschiedenster EMV-Neuheiten im Rahmen einer Ausstellung der Unterstützerfirmen.