EMV-Fachtagung 2018

16. EMV-Fachtagung

12. - 13. Juni 2018, Seibersdorf

Am 12. und 13. Juni 2018 findet die 16. EMV-Fachtagung in Seibersdorf statt. Aufgrund des großen Interesses in den letzten Jahren erneut als 2-tägige Veranstaltung. Die EMV-Fachtagung 2018 wird unter der diesjährigen Leitung der Seibersdorf Labor GmbH (Fachbereich EMV) mit Unterstützung der TU Graz (Institut für Elektronik), sowie dem OVE und dem Austria Chapter der IEEE EMC Society organisiert.


>> Teilnehmereinladung.pdf

>> ANMELDUNG

 

Wie im Jahr 2016 wird auch diesmal im Anschluss an unsere EMV-Fachtagung eine eigenständige NFC-Fachtagung veranstaltet.

Geboten wird ein vielfältiges Programm mit Beiträgen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Herstellung und Anwendung.

Begleitet wird die Fachtagung von einer großen Fach-Ausstellung sowie der Vorstellung bzw. Besichtigung des neuen EMV-Prüfzentrums Seibersdorf.

Platin-Sponsoren der EMV-Fachtagung

WÜRTH ELEKTRONIK Österreich GmbH
dhs ELMEA tools GmbH
Albatross Projects GmbH
AR Deutschland GmbH
UEI Universal Elektronik Import GmbH
ANALOG DEVICES GmbH

Im Rahmen der EMV-Fachtagung gibt es Fachvorträge zu aktuellen Themen wie

  • EMV-gerechtes Geräte-, System- und IC-Design
  • EMV-Messtechnik und EMV-Bauelemente
  • EMV-Vorschriften und Normen

und eine Ausstellung, wo neue Technologien und Innovationen demonstriert werden.
 
Neben den praxisnahen Vorträgen zu aktuellen EMV-Themen geht es den Veranstaltern vor allem um die Förderung des informellen Meinungs- und Erfahrungsaustausches zwischen EMV-Experten, um die Begegnung mit Berufskollegen und das Knüpfen von Kontakten. Ergänzt wird die Fachtagung durch die Präsentation verschiedenster EMV-Neuheiten im Rahmen einer Ausstellung der Unterstützerfirmen.