Laserschutzbeauftragte/r

Laserschutzkurse

 

Laser sind exzellente Werkzeuge und Messinstrumente, die in Abhängigkeit von der Leistung mit einem entsprechenden Gefahrenpotential verbunden sind. Die sichere Anwendung von Lasern setzt eine fundierte Ausbildung voraus.

Unser Ausbildungsprogramm

 

Ausbildung zum/r Laserschutzbeauftragten für medizinische Anwendungen

Die Ausbildung zum/r Laserschutzbeauftragten für medizinische Anwendungen entspricht in Inhalt und Umfang der Norm ÖNORM S 1100-2 „Anforderungen an die Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für bestimmte Laseranwendungsarten“.

>> Kursdetails Ausbildung zum/r Laserschutzbeauftragten für medizinische Anwendungen
 

 

Ausbildung für Laserschutzbeauftragte für technische Anwendungen

Die Ausbildung für Laserschutzbeauftragte für technische Anwendungen in Industrie und Gewerbe entspricht in Inhalt und Umfang der Norm ÖNORM S 1100-2 „Anforderungen an die Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für bestimmte Laseranwendungsarten“.

>> Kursdetails Ausbildung für Laserschutzbeauftragte für technische Anwendungen
 

 

Auffrischungskurs

Dieser Kurs nimmt Bezug auf die in den letzten Jahren vorgenommenen Änderungen in den Richtlinien, Normen und Verordnungen und deren Auswirkung auf die Umsetzung zum Erreichen der Schutzziele. In enger Verknüpfung damit erfolgt eine Wiederholung der wichtigsten Anwenderschutzmaßnahmen am Beispiel konkreter Umsetzungen.

>> Kursdetails Auffrischungskurs Laserschutzbeauftragte/r
 

 

Lasershow

Die Ausbildung entspricht in Inhalt und Umfang der Norm ÖNORM S 1100 "Anforderungen an die Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten für bestimmte Laseranwendungsarten".

>> Kursdetails Lasershow