Stabilitätsprüfungen

Chemische Analytik


Aufgrund der derzeitigen Situation hinsichtlich COVID-19 und der damit verbundenen Maßnahmen, möchten wir unsere Kund*innen und Partner*innen über unsere aktuelle betriebliche Situation informieren. Wir sind weiterhin operativ tätig und unterstützen Sie gerne. Viele unserer Mitarbeiter*innen arbeiten im Homeoffice, dennoch ist der Laborbetrieb aufrecht und sichergestellt. Sie erreichen Ihre Ansprechpartner*innen wie gewohnt per Email und Telefon, die entsprechend auf Mobiltelefone umgeleitet sind. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung.


Stabilitätsprüfungen für Biozide

Das Geschäftsfeld Chemische Analytik verfügt über die Expertise zur Durchführung von Stabilitätsprüfungen für Biozide und physikalisch-chemische Prüfungen unter den von der Registrierungsbehörde vorgeschriebenen GLP-Standards.

Einhaltung von Terminen, absolute Vertraulichkeit, hohe Flexibilität sowie umfassende Kommunikation und Beratung sind für uns ebenso selbstverständlich wie das Eingehen auf Kundenwünsche. Es können sowohl durch den Kunden beigestellte als auch neue Methoden etabliert und validiert werden.

Für Biozidprodukte werden Stabilitätsstudien der Wirkstoffe durchgeführt. Einlagerungen sind bei drei Lagerungsbedingungen nach ICH (±2 °C, ±5% r.F.) im Temperaturbereich +5 bis +45°C sowie im Feuchtebereich 40 bis 95% r.F. möglich.

Die zugehörige Analytik wird mit modernstem Equipment und von Personal mit jahrelanger Erfahrung und hoher Expertise durchgeführt.

 

<< zurück zu Chemische Analytik