Gewebeeigenschaften

Elektromagnetische Verträglichkeit

Messung der dielektrischen Gewebeeigenschaften

Die dielektrischen Eigenschaften der Körpergewebe sind essentielle Eingangsgrößen sowohl für die experimentelle als auch die numerische Bestimmung der induzierten Körperströme und der spezifischen Absorptionsrate (SAR).

In enger Zusammenarbeit mit Instituten der Medizinischen Universität Wien messen wir die dielektrischen Eigenschaften von Körpergeweben im Frequenzbereich von 100 MHz bis 20 GHz.

 

<< zurück