Laserschutzbeauftragte/r

Ausbildung nach ÖNORM

Unsere Ausbildungsprogramm entspricht in Inhalt und Umfang der ÖNORM S 1100-2.:

  • Eigenschaften, Wirkungen und Gefahren von Laserstrahlung
  • erforderliche Schutzmaßnahmen
  • Fachkunde laut VOPST (Verordnung Optische Strahlung) für Arbeitsplatzevaluierung

Unsere Laser-Kurse betreffen die Laserklassen 3B oder 4 (*):

  • Medizinische Anwendungen (von der ÖÄK mit 14 DFP-Punkten approbiert)
  • Technische Anwendungen in Industrie und Gewerbe
  • Auffrischungskurse
  • Lasershow Anwendungen

Bitte beachten Sie: Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung bei Lasertechnik und Normforderungen sind regelmäßige Auffrischungen empfehlenswert.

(*) gilt auch für Laserklasse 1M und 2M sofern der Laserstrahl kollimiert (gerichtet) ist