Es zerfällt was in der Luft!

Seibersdorf Labor GmbH

Es zerfällt was in der Luft!

Artikel von derstandard.at, Peter Illetschko | 23. November 2010

In den Seibersdorf Laboratories wird Luft nach radioaktiven Spuren untersucht - Damit können Staaten überführt werden, die sich nicht an den Atomteststoppvertrag halten.

Radionuklidlabor Seibersdorf

An insgesamt 80 Plätzen auf der Erde verrichten Menschen einen fürwahr bemerkenswerten Job. Sie sammeln Luft. Luft zum Atmen, trockene Luft, feuchte Luft, egal welche Luft. Die Proben werden über spezielle Filteranlagen genommen, mit deren Hilfe auch feinste Staubpartikel eingefangen werden. Wird dabei auch nur ein für eine Atomexplosion typisches Nuklid entdeckt, läuten die Alarmglocken.....

>> lesen Sie den ganzen Artikel bei derstandard.at/Forschung Spezial